25 Oktober 2008

Wiener Fotomarathon 2008 am 25. Oktober

Saukalt wars samt schlechtem das Licht. Keine Ahnung was der Wirtschaftskammer Wien eingefallen ist, diesen netten Bewerb im tiefsten Oktober statt im September anzusetzen (der Fotomarathon 2007 fand Anfang September statt). Aber was solls: Die Ausgabe der Startutensilien war das reinste Chaos, eine einstündige Wartezeit normal. Das Gros der Marathonfotografen konnte deshalb erst gegen 10 Uhr losziehen... Dagegen war der Zieleinlauf heuer komplett unproblematisch (2007 gabs ziemliche Staus...). Hoffen wir, dass die Wirtschaftskammer Wien als Organisatorin ein wenig dazulernt.

Die Themen waren - erraten! - wieder einmal völlig sponsorenlastig, unzusammenhängend, und recht fantasielos. Das wusste ich aber schon, da es 2007 nicht anders gewesen war, beschloss daher schon im Vorfeld auf diesen Kommerz zu verzichten und die Themen mit meinen Kids samt FreundInnen anders zu interpretieren (gut: bei der Gastronomie und den "Einkaufsstraßen" gings nicht so recht, allerdings musste ich mich für diese Bilder auch nur wenige Meter von meiner Wohnung wegbewegen). Und bei Bild 19 habe ich – mea maxima culpa – den Fokus nicht nachkontrolliert... Werma mal schaun was die Jury so sagt...
;-)

P.S.: Für die Deppen-Apostrophen in Thema 23 kann ich nichts: Das ist ein Exzerpt aus der Original-Themenliste...

(auf die Bilder klicken, um sie zu vergrößern)
Die Startnummer...

Thema 1: "MODELLBAUMESSE: alles was fliegt"

Thema 2: "MODELLBAUMESSE: alles was schwimmt und rollt"

Thema 3: "MESSEWIEN: Faszination aus Glas und Stahl"

Thema 4: "RED BULL verleiht..."

Thema 5: "Der Wiener Prater"

Thema 6: "Umweltfreundlicher Verkehr"

Thema 7: "Leben am Wasser"

Thema 8: "Brücken verbinden"

Thema 9: "Herbstimpression im Park"

Thema 10: "Hoch hinaus"

Thema 11: "Der Steffl – Wahrzeichen Wiens"

Thema 12: "Manner... mag man eben!"

Thema 13: "Lebenskünstler"

Thema 14: "Farbenspiele"

Thema 15: "Alles Leben ist Lernen"

Thema 16: "Radio Arabella – 100% Wien"

Thema 17: "Wiener Gastlichkeit"

Thema 18: "Auf und davon"

Thema 19: "Zwei wie Hund und Katz"

Thema 20: "Hallo Taxi"

Thema 21: "Ein Foto sagt mehr als 1000 Worte"

Thema 22: "Citylife in den Wiener Einkaufsstraßen"

Thema 23: "Ist's Natur? Ist's Kunst?"

Thema 24: "Alles dreht sich"

Kommentare:

hat gesagt…

Hihi. Die wiederkehrenden Asterix-Figuren find ich ja mal sehr lustig. (Wie du schon geschrieben hast, was die Jury davon hält, ist beim Fotomarathon sowieso immer eine andere Frage). ;)

Trudy hat gesagt…

Nice! Ich mag #6. Wieso eigentlich Deppen-Apostrophe? So ist's richtig! :-)

schaffnerlos hat gesagt…

an martin dworschak: deine bilder sind erst eine wucht! wetten, du landest deutlich vor mir?!

Martin Dworschak hat gesagt…

die bilder sind eine wucht! gratuliere - ich bin sicher, damit bist du ganz vorne dabei!

hier der link zu meinen bildern:
http://martin.e-world.at/index.php?id=122

lg, martin

Anonym hat gesagt…

aaaah!! Nice!! sicherlich wirst du in top 10.. hast du die Bilder verarbeitet oder sind diese die originale jpgs?
Meine Fotos

schaffnerlos hat gesagt…

an Anonym:
Die pics sind unbearbeitet (also nur verkleinert und geschärft in Photoshop Elements für Web abgespeichert). Leider hats den Juroren nicht so gefallen (war wohl ein wenig zu subversiv und zu wenig kommerzkompatibel...). Reichte nur für Platz 148.

Martin Dworschak hat gesagt…

ja, wirklich schade. ich wurde übrigens 108. hatte gestern bei dem tomatenbildern an deine gedacht. finde, dass die sich wesentlich mehr verdient hätten.

die bewertung finde ich eine zumutung, habe auf meiner seite mal alle bewertungen rausgesucht und kann mir die platzierungen teilweise gar nicht erklären. naja, ist wohl alles recht subjektiv und geschmäcker sind wohl sehr verschieden.

naja, vielleicht wird's ja nächstes jahr besser.