15 Jänner 2009

Endlich Schnee in Wien! Das muss dokumentiert werden!

In Wien gab es in den letzten Jahren kaum Schnee. Doch heuer – nach 4 Wochen Frost und einem nach wie vor andauernden russischen Erdgas-Embargo – ist er wieder da, der Schnee. Hier einige Impressionen:

(auf die Bilder klicken, um sie zu vergrößern)
Wienfluss von der Pilgrambrücke aus betrachtet (stadteinwärts)

Wienfluss von der Pilgrambrücke aus betrachtet (stadtauswärts)

Am Naschmarkt

Am Naschmarkt

Am Naschmarkt (MA 48 streut Salz)

Das Heldentor

Eingepackte Rosen im Volksgarten

Denkmal Erzherzog Karls vor dem Büro von Bundespräsident Heinz Fischer

Am Ring

Das Kunsthistorische Museum

1 Kommentar:

Apartmentblogger hat gesagt…

Die Fotos sind wirklich sehr gut gelungen. Insbesondere gefallen mir das veränderte Heldentor und der Maria-Theresienplatz zur blauen Stunde.

Es ist immer wieder gut zu sehen, dass gute Fotos unter CC-Lizenz veröffentlicht werden.